Ist Warten Sie nicht bis Ihr Arzt Sie darauf hinweist ... ! - Mathomas Infothek & Shop

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ist Warten Sie nicht bis Ihr Arzt Sie darauf hinweist ... !

Mathomas Zellshop

Fühlen Sie sich morgens steif und alles andere als fit?


Wissen Sie, wie Sie selbst sehr viel Einfluss darauf nehmen können?


Die verbreitete Morgensteifigkeit ist ein Anzeichen für Entzündungen im Körper. Diese müssen nicht immer in den Gelenken sein, sondern können an nahezu allen Stellen im Körper aktiv sein. Daher können neben Gelenkentzündungen wie Arthritis auch entzündliche Darmerkrankungen, Fibromyalgie und sogar Schuppenflechte die möglichen Ursachen für die Steifheit am Morgen sein.
Weniger unangenehm aber umso dramatischer sind die so genannten stummen Entzündungen, deshalb „stumm" weil sie keine Symptome oder Beschwerden verursachen. Und die Tatsache, dass sie der Körper nur zu einem gewissen Maß kontrollieren kann macht die Sache dramatisch. Denn alles, was darüber hinausgeht, kann die sehr verbreiteten Krankheiten Diabetes, Alzheimer oder Herzinfarkt mit verursachen.
Lesen Sie, was erfahrene Experten über stumme Entzündungen sagen:
Dr. Sears:
„75% der Amerikaner sind von stummen Entzündungen betroffen. Es gibt kein Medikament dagegen. Aber es gibt entzündungshemmende Ernährungsweisen und Nahrungsergänzungen, die es können."

Interessant ist, dass diese Prozesse sehr gut durch Omega-3-Fettsäuren wie Krill-Öl und Antioxidantien wie Astaxanthin beeinflusst werden können.

Dr. Spiller über seine Forschungen:
„Auf Astaxanthin basierende Nahrungsergänzungen scheinen eine effektive Ergänzung für die Behandlung von rheumatoider Arthritis zu sein."

„Diese Verbesserungen können für jene, die an Gelenkerkrankungen wie dem Tennisarm leiden, massiv die Lebensqualität steigern."



Unser Tipp: Damit sich die Wirkungen des Astaxanthins vollständig entfalten können, planen Sie bitte eine Aufbauzeit von mindestens zwei bis vier Wochen ein.


Warten Sie nicht bis Ihr Arzt Sie darauf hinweist,
dass Sie Entzündungen in Ihrem Körper haben!


Astaxanthin – es kann auch Ihnen helfen!


Hier ein Beispiel wie Astaxanthin bei extremen Gelenkschmerzen helfen konnte:

„Ich war ein Hochschulsportler und hatte seit Jahren eine Menge Probleme mit Gelenkschmerzen in meinen Händen gehabt. Es war sogar so schlimm, dass ich unfähig war eine Zeitung länger als fünf Minuten zu halten ohne schmerzende Hände und Finger zu bekommen. Ich begann vor zirka fünf Jahren BioAstin einzunehmen, seitdem sind meine Hände und Finger um 90% besser geworden. Schon nach den ersten zwei Monaten nahm ich Erfolge wahr. Ich habe mehrere andere Konkurrenzprodukte getestet und innerhalb von zwei Wochen waren meine Hände wieder so schlimm wie vor der Einnahme von BioAstin. Ich werde sicherlich nie mehr etwas anderes verwenden! Ich bin so glücklich endlich etwas gefunden zu haben, dass gut funktioniert."

„Wir haben  gerade  erst  angefangen zu verstehen , welche hervorragenden gesundheitlichen Vorteile das natürliche Astaxanthin uns Menschen beschert."              
Bob Capelli, Autor des engl. Astaxanthin-Buches.


Unser Tipp: Damit sich die Wirkungen des Astaxanthins vollständig entfalten können, planen Sie bitte eine Aufbauzeit von mindestens zwei bis vier Wochen ein.

Stille Entzündungen sind ein Gesundheitsrisiko – Stoppen Sie sie!


Wir empfehlen bei Entzündungen die Kombination aus
Astaxanthin & Krill-Öl Omega-3!


Unsere hochwertigen Astaxanthin-Produkte erhalten Sie in meinem ZellShop.

Völlig sichere Bestellung über einen deutschen Online-Shop – keine Vorkasse notwendig!
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung unter 0049-7832-3059780
Mail: info@kremer-thomas.de
Ihr ZellShop-Team




Verantwortlich für den Inhalt:
ESOVita Limited
Crown House
37 High Street
East Grinstead RH19 3AF
West Sussex
United Kingdom


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü